fbpx

Immobilie-Geschichte Land unter ... (Biber at work)

Wahre Geschichten aus dem Leben einer Immobilie

Eigentlich schade, dass Immobilien nicht reden können und keine Stimme haben. Was würde uns, so eine Immobilie in Ihrem bewegten Leben alles erzählen können. Die ganze Bandbreite und Facetten des Lebens: Freud und Leid, Lustige, traurige und erstaunliche Ereignisse spielen sich in ihren Wänden ab. Was einer Immobilie ihr ganzes Leben lang so alles widerfährt, erfahren Sie hier.

Land unter ... (Biber at work)

Es war einmal eine wunderschöne Neubausiedlung mit idyllischem Bächlein im St. Galler Rheintal am Fusse des Gonzens. Die Überbauung zeichnet sich durch ihre ruhige und naturnahe Lage aus. In unmittelbarer Nähe, angrenzend an die Liegenschaften befindet sich ein Naturschutzgebiet. Ein wunderbarer Lebensraum und Rückzugsort für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten.

Eines schönen Tages riefen die Mieter den Verwalter an und meldeten dass die gesamte Rasenfläche sowie einige Kellerabteile unter Wasser standen. Der Verwalter nahm sich der Sache an und begutachtete die Situation vor Ort. Tatsächlich konnte er einen mittelgrossen See auf dem Grundstück feststellen. Die Schadensursache konnte in relativ kurzer Zeit ermittelt werden. Ein Biber (Castor fiber) respektive seine ganze Familie hat über Nacht ein wunderbares Werk geschaffen. Der Damm war von beträchtlicher Grösse und der Verwalter staunte nicht schlecht, als er das vollendete Werke der Biberfamilie sah. Das Wasser staute sich so sehr, dass der Rückstau einen grossen Teil des Rasens flutete. Normalerweise führte das kleine Bächlein sehr wenig Wasser, um nicht zusagen fast gar keines.

Da das Bauwerk der fleissigen Nagetiere nicht einfach so zerstört werden kann, wurde umgehend eine Biber-Taskforce, bestehend aus Wildhüter, Verwalter, dem Verein Pro Natura sowie einem Förster gebildet. Mit umsichtigem Handeln und vereinten Kräften gelang es die Biber-Familie zurück in das Naturschutzgebiet zu locken und den Baumbestand zu schützen.   

Die Bäume, welche entlang des Bächleins noch standen, wurden durch den Förster fachgerecht eingepackt um sie vor weiterem Verbiss zu schützen. Dadurch wurde dem Biber die Lebensgrundlage genommen und er zog sich wieder ins Naturschutzgebiet zurück.  

Wenn Sie anstelle einer Immobiliengeschichte, lieber mit uns Ihre Immobilie verkaufen wollen, dann rufen Sie uns ungeniert an. Wir sorgen dafür, dass Ihr Immobilienverkauf eine Erfolgsgeschichte wird.


Immo10 AG
Bionstrasse 5
CH-9015 St. Gallen
071 313 20 29
www.immo10.ch 

Socials
Büro-Öffnungszeiten
  • Mo - Do

    07.45 - 12.00 Uhr
    13.15 - 17.00 Uhr

  • Freitag

    07.45 - 12.00 Uhr
    13.15 - 16.00 Uhr

  • Sa + So

    geschlossen

Kontakt

Immo10 AG
Bionstrasse 5
9015 St. Gallen

Telefon 071 313 20 20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrtsweg